Proud to be UNIQUE

Aion Legion Odin (ex Thor)

Post vom PD

Posted on 27. September 2016  in News

Ausblick auf 5.1 und 5.3

ai_teaser_pd_letter

Hallo liebe Spieler/-innen!

Die Feier des AION-Releases in Europa vor 7 Jahren ist ein guter Zeitpunkt für mich, um ein weiteres Mal ein Status-Update „zur Lage von Atreia“ zu geben. In den 7 Jahren gab es zahlreiche Abenteuer, spannenden Momente, viele Updates und andere Geschehnisse. Wir haben versucht, die interessantesten Fakten in einer Übersichtsgrafik für euch zusammenzutragen. Es sind aussagekräftige Zahlen, viel interessanter sind allerdings eure ganz individuellen damit verbundenen Erinnerungen. Ohne jeden Einzelnen von euch wären wir nicht dort, wo wir heute sind. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön! Wir freuen uns auf viele weitere Jahre mit euch in Atreia.

Viele Grüße,
euer Nic

Rückblick auf 5.0:

Jetzt nachdem das Update 5.0 aus der Tür und unser Meet & Greet samt Gamescom vorbei ist, kehrt langsam wieder der Alltag ein. Die Monate zuvor waren für das Team recht anstrengend, da wir uns parallel zum Update auch diverse ergänzende Dinge aufgebürdet hatten. Am sichtbarsten davon waren sicher die Heldenprüfungen (tägliche Quests). Da wir diese komplett selbst umgesetzt und an das Spiel angedockt haben, war es eine besondere Herausforderung. Trotz umfangreicher interner Tests haben sich in der Praxis wie erwartet immer neue Probleme gezeigt, die es zu lösen galt. Mittlerweile läuft das System relativ stabil. Wir werden es aber vorerst weiterhin unter „Beta“ führen. Nach und nach sollen auch neue Quests bzw. Quest-Typen hinzukommen, sodass das System dauerhaft interessant bleibt.

Im Rückblick auf den Release von 5.0 ist wie erwartet zu sehen, dass zum Inhalt des Updates die Meinungen der Spieler auseinandergehen. Die grundlegende Neuausrichtung in Sachen Leveln und Gear-Farmen (siehe letzter PD-Letter) war/ist ein Thema sowie der Wunsch nach mehr Inhalten. Hierzu im nächsten Abschnitt mehr.

Ausblick auf 5.1 und 5.3:

Auch wenn 5.0 viele neue Dinge gebracht hat, so gibt es doch auch Bereiche des Spiels, die bisher noch auf eine Anpassung bzw. weitere Inhalte warten. Diese Lücken werden mit 5.1 sowie 5.3 stetig gefüllt und auch andere Teile erhalten inhaltliche Neuerungen. Gerade im Bereich PvP stehen einige vielversprechende Dinge an.
Gewissermaßen lässt sich sagen, dass 5.0 der Grundstein ist, auf dem mit 5.1 und 5.3 weiter aufgebaut wird.

Inhaltlich gesehen bedeutet das für 5.1: drei neue Schlachtfelder, die vollständigen Verwandlungen für Schicksals-Daevas, neue Quests, drei neue PvE-Instanzen sowie neues Feuerproben-Gear, welches über die Arena verfügbar ist. Mit 5.3 wird der Abyss-Raid angepasst und verbessert. Zudem kommt (endlich!) eine richtige Turnier-Funktion sowie ein System, das Schlachtfelder für ganze Unionen öffnet. Zu guter Letzt gibt es Anpassung beim Ehrenpunkte-System. Weitere Infos dazu folgen in den nächsten Wochen/Monaten.
Der Release-Termin für 5.1 ist ja bereits bekannt (19.10.). Für 5.3 können wir zumindest schon einmal sagen, dass das Update erst im nächsten Jahr soweit sein wird. Wir versuchen aber selbstverständlich wie immer unser Bestes, um den Release möglichst früh umzusetzen.

Wichtig: Mit 5.1 wird es 2 Neuerungen geben, auf die ihr euch „vorbereiten“ solltet:

  • 1) Arena-Tickets: Mit 5.1 werden für Arenen wie auch für die normalen Instanzen Eintrittsschriftrollen benötigt, sofern man häufiger in die Arenen möchte. Die bisherigen Tickets sind ab dem Release von 5.1 nicht mehr einlösbar. Daher bitte alle noch vorhandenen Tickets bis dahin verbrauchen!
  • 2) Limitierte Stigmen:Mit 5.1 werden alle limitierten Stigmen (die beim NSC erhältlich waren) aus dem Spiel entfernt. Sie sind nicht mehr verwendbar und können lediglich noch gegen Kinah verkauft werden. Wir empfehlen daher jedem Spieler, bis zum Release am 19.10. sämtliche limitierte Stigmen auszutauschen.
    Von NCSOFT ist vorgesehen, jedem Spieler mit dem Update ein identisches Set an unlimitierten Stigmen zuzuteilen. Da wir Euch aber lieber die passenden Stigmen geben möchten, arbeiten wir derzeit an einer etwas individuelleren Lösung. Auf keinen Fall werden wir alle limitierten Stigmen durch passende unlimitierte Versionen austauschen, da dies bestimmten Spielern gegenüber unfair wäre. Ziel ist wie damals bei den Merges: Es soll sich für Eure Charaktere möglichst wenig ändern.
    Die aktuell im Spiel befindlichen unlimitierten Stigmen sind davon nicht betroffen.

Was euch sonst noch erwartet:

Um euch sicher durch die stürmische Jahreszeit zu bringen, werden wir in Kürze mit unseren Herbst-Events starten. Hier erwartet euch das Shugo-Kaisergrab, ein Event passend zum Oktoberfest und auch wieder ein Halloween-Event. Außerdem wird im Herbst ein erster Test zu den zukünftigen PvP/PvE-Seasons gestartet! Die Seasons werden zukünftig ein fester Bestandteil in der AION-Welt sein und stetig weiterentwickelt. Wie bei den Heldenprüfungen ist der erste Run noch als Test gedacht. Mit der zweiten Runde wird das System dann ausgebaut.
Freut euch also auf viele neue Möglichkeiten, den Spielalltag noch spannender zu gestalten!

2016-09-02_ai_7th_birthday_infographic_de

0 thoughts on “Post vom PD”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.